Lockdown Diary Teil 8: Neues Buchungssystem für Yoga Online


In dieser Woche stand es auf meiner Bucket List, das Buchungssystem für das Online-Yoga umzustellen. Die Vereinfachung besteht nun darin, dass die Einzelstunden für Privatzahler jetzt einfacher und direkt auf der Startseite der Website buchbar sind.

Für diejenigen unter Euch, die über ihren Arbeitgeber teilnehmen, gibt es einen Code, welcher bei der Buchung der Stunde unter "Gutscheincode eingeben" im Buchungsvorgang eingegeben wird. Diesen Code teile ich Euch über die bekannten Kommunikationswege mit. Falls Du Deinen Code nicht wissen solltest, melde Dich gerne bei mir!


Ich habe heute noch eine 10er-Karte angelegt, mit der ihr für 10,00 € pro Stunde (90 Minuten) teilnehmen könnt. Die 10er-Karte gilt sowohl für das Sanfte Yoga als auch für Vinyasa Yoga. Du findest den Button für die Buchung auf der Home-Seite, genau über dem Buchungsfeld. Da steht auch, wie es funktioniert.


Du warst noch nie dabei? Dann findest Du hier eine Erklärung, wie der Online-Unterricht funktioniert und was Du dafür brauchst:

Ich unterrichte Yoga, um all die positiven Auswirkungen, die ich im Yoga für mich entdeckt habe, an andere Menschen weiterzugeben und sie zu inspirieren, eine stimmige mentale Einstellung und damit näher zu sich selbst zu finden, ihren Körper zu verstehen und sich eine eigene Yogapraxis zu entwickeln, durch welche sie ihr Leben nachhaltig verbessern können.

Besonders wichtig ist mir dabei: Jeder kann Yoga lernen!

Es geht in meinen Stunden nicht darum, dass Du aussiehst wie ein Yogi aus YouTube, sondern dass Du Dich und Deinen Körper fühlst - und dass Du auch Spaß daran hast. Mein Konzept heißt daher: YOGA FOR EVERY BODY


In meinen Flow Yoga-Stunden finden sich Einflüsse aus Vinyasa Yoga, Ashtanga Yoga, Hatha Yoga, und -je nach Stundenbild- Faszienyoga und therapeutischem Yoga. Der Körper wird gezielt gekräftigt und gewinnt gleichzeitig an Flexibilität. Um die korrekte Ausführung der Positionen für den Trainierenden zu vereinfachen, biete ich individuelle Varianten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Hands-on-Assists sowie Alignments (Sanfte Hilfestellung zur präzisen Ausführung der verschiedenen Asanas ) an. Online sage ich Dir diese an, damit Du selbst bestmöglich in die Posen finden kannst.


Im sanften Yoga sind die Bewegungen langsamer, die Asanas (Positionen) werden länger gehalten und Einflüsse aus dem Hatha Yoga, Faszienyoga, Yin Yoga und Face Yoga sowie Selbst-Massagetechniken runden das Stundenbild ab. Am Morgen hilft uns diese Stunde, den Körper weich und flexibel zu machen und mit Ruhe und Gelassenheit in den Tag zu gehen. Am Abend gestalte ich die Stunde beruhigend und ausgleichend, so dass ein entspannter Schlaf möglich ist.


Sanftes Yoga und Flow Yoga helfen Dir, den Energiefluss (Prana) durch bewusstes Praktizieren aufrecht zu erhalten und gezielt zu lenken, um mehr Freiheit und Vitalität und somit einen balancierten, harmonischen Bewusstseinszustand zu erreichen.


Du möchtest dabei sein? Dann registriere Dich noch heute und buche Deine erste Stunde :-

Hier geht´s zur Registrierung:


Hier geht´s zur Buchung Deiner nächsten Yogastunde und zum Kauf der 10er-Karte:


See you on the mat !!




18 Ansichten
Contact

FRANCA HELLWIG

WALDSPIELPLATZ 28

82319 STARNBERG

TELEFON / WHATS APP +49 170 65 96 993

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
  • Black YouTube Icon
  • Black Google+ Icon

© 2019 by Franca Hellwig. Proudly created with lots of love <3